:: Die Sponsoren

 
   

 
 

26.10.2015

Wir machen Pause: nächster Hike Frühling 2017

Den nächsten Charity Hike auf der Zugspitze gibt es im Frühling 2017. Die ersten Anmeldungen sind bereits eingetrudelt. Die Anmeldeliste ist eröffnet. Wir freuen uns mit euch auf einen tollen Winter und wünschen allzeit viel Spaß im Schnee.

Die Spendengelder vom Hike 2015 haben ihre Projekte erreicht und wir möchten allen Teilnehmern und deren Spendern des diesjährigen Charity Hike nochmals ein herzliches Dankeschön sagen
.
Zusammengefasst hier nochmal die diesjährigen Projekte und Spendenbeträge:

Die Rumänienhilfe – 6.000 EUR
Seit 25 Jahren reisen bayrische Handwerker in Ihrer Freizeit nach Rumänien, um dort Kindereinrichtungen mit ihrer Arbeit direkt und unbürokratisch zu helfen.
Unser Spendengeld will die Crew zB. direkt zur Erschaffung einer neuen Suppenküche für Schulkinder investieren, die ein warmes Essen bekommen, wenn sie täglich die Schule besuchen.

Grenzenlos-frei.de 6.000 EUR
Die Kunstwerkstatt für Flüchtlingskinder arbeitet seit 1993 künstlerisch, pädagogisch und kunsttherapeutisch mit Flüchtlingskindern und Jugendlichen. Zurzeit betreut die Kunstwerkstatt etwa 300 Kinder und Jugendliche in 10
Münchner Asylunterkünften.
Mit 25 Mitarbeiter/innen werden jeweils einmal die Woche Gruppen für bildnerisches Gestalten, Musik, Tanz und Theater in den Unterkünften für Flüchtlinge angeboten. www.grenzenlos-frei.de

Muskan Viklang Trust: 3.000 EUR
Der Muskan Viklang Trust (Hindi: “Lass die Behinderten lächeln “) wurde 2014 vom deutschen Physiotherapeut und Heilpraktiker Heiner Janßen und Rakesh Kumar Roy aus Indien gegründet und hat das Ziel Kindern mit Kinderlähmung (die leider aufgrund von unzureichender Impfung besonders in diesem Gebiet von Indien noch sehr häufig vorkommt) und Cerebralparesen (Gehirnschädigungen) zu helfen. Hilfe, die dringend benötigt wird. http://www.spendenhilfe-indien.de/muskanviklangtrust

NCRR - Nepal Cyclists Ride to Rescue: 3.000 EUR
Nach dem Erdbeben in Nepal haben sich Fahrer der Nepalesischen Mountainbike Nationalteams aufgemacht, um aktiv am Wiederaufbau zu helfen. Sie haben ausserdem zu Spenden aufgerufen. Damit werden Nahrungsmittellieferungen organisiert, Notunterkünfte gebaut und über Strassensanierungen, landwirtschaftliche sowie medizinischen Unterstützung unterstützt. Konkret werden die Charity Hike Spenden für den nachhaltigen Aufbau von Schulen verwendet. https://nepalquakeassistance.wordpress.com/2015/06/15/seven-schools-in-seven-weeks-challenge
Über Andi Neuhauser (http://www.mountain-action.de) ist uns die Organisation bekannt und Chrissi war mit Ajay (Mitorganisator und Nationalfahrer) beim Radeln in Costa Rica. Andi wird im Oktober in Nepal sein und sich ein Bild von den aktuellen Zuständen machen.






 
 

29.03.2015

2015 unterstützen wir mit dem Spendengeld u.a. folgende Projekte:

Die Rumänienhilfe

Seit 25 Jahren reisen bayrische Handwerker in Ihrer Freizeit nach Rumänien, um dort Kindereinrichtungen mit ihrer Arbeit direkt und unbürokratisch zu helfen.

Unser Spendengeld will die Crew zB. direkt zur Erschaffung einer neuen Suppenküche für Schulkinder investieren, die ein warmes Essen bekommen, wenn sie täglich die Schule besuchen.



Grenzenlos-frei.de

Die Kunstwerkstatt für Flüchtlingskinder arbeitet seit 1993 künstlerisch, pädagogisch und kunsttherapeutisch mit Flüchtlingskindern und Jugendlichen. Zurzeit betreut die Kunstwerkstatt etwa 300 Kinder und Jugendliche in 10 Münchner Asylunterkünften.

Mit 25 Mitarbeiter/innen werden jeweils einmal die Woche Gruppen für bildnerisches Gestalten, Musik, Tanz und Theater in den Unterkünften für Flüchtlinge angeboten. www.grenzenlos-frei.de

Vielen Dank an alle Spender und Unterstützer !!!!



 
 

25.02.2015

10 Jahre Charity Hike auf der Zugspitze! Seid dabei beim Jubiläum!!! 100.000 € wurden bisher erlaufen. Vielen Dank an Alle, die das möglich gemacht haben!




 
 

25.02.2015

Charity Hike 2015

Am 02. Mai 2015 geht der Charity Hike in die 10. Runde.
Die Anmeldung für unser Jubiläum ist eröffnet - bitte schickt euren Namen, T-Shirt-Größe und die Info, ob ihr mit Ski oder Snowboard teilnehmt an info@charity-hike.de.

Extra Teamwertungen (stets 4 Personen) sind ebenfalls möglich (den Teamnamen könnt ihr uns gerne mit der Anmeldung schicken)

Seid dabei beim Hike & Ride für den guten Zweck - Vorschläge für Spendenprojekte sind herzlich willkommen.



Gestartet wird wieder wie gewohnt um 10.00 Uhr auf Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze.
In 4 Stunden gilt es dann viele Runden (ca. 180 hm Offpiste) bergauf - bergab zu bewältigen und dadurch Spendengeld zu sammeln.
Abends laden wir zur Jubiläumsparty in der Lodge in Garmisch.
Wir freuen uns auf euer Kommen!

Weitere Informationen und Fotos auf:
www.facebook.com/charityhikeride

 
 

14.04.2014

Nachbericht Charity Hike & Ride 2014

Nachbericht Charity Hike & Ride 2014
Ein phänomenales Spendenergebnis, neuer Gesamtrundenrekord und ein gut gelaunter Petrus - Damit lässt sich der 9. Charity Hike & Ride zusammenfassen, der letzten Samstag auf der Zugspitze stattfand.

71 Wintersportler waren aus ganz Deutschland und dem Alpenraum angereist, um mit ihrer (WO)MENPOWER im Schnee für soziale Zwecke anzutreten.

Der Startschuss fiel 10 Uhr.
Ab dann hieß es 5 Stunden bergauf – bergab. Im Off Piste Gelände auf der Zugspitze galt es, eine 180 Höhenmeter Runde sooft wie möglich zu Fuß zu erklimmen, um dann mit Snowboard oder Ski wieder zum Ausgangspunkt zurückzufahren. Mit jeder geschafften Runde sammelten die Teilnehmer bares Geld.

Unterstützt wurden sie dabei durch gute Musik, bestes Wetter und Verpflegungsstände auf der Strecke.
Mit zunehmender Tageszeit war Allen die Anstrengung ins Gesicht geschrieben, was den Ergeiz die Charity Projekte zu unterstützen jedoch nicht minderte.

Die Motivation aller Teilnehmer, das Engagement der ehrenamtlichen Helfer und die Unterstützung des Zugspitzteams machten den Charity Hike & Ride wieder zu einem großartigen Tag.

Am Ende des Tages konnte mit einer überwältigenden Spendensumme von 24.000 Euro ein neuer Spendenrekord verkündet werden und jeder Teilnehmer mit einem hochwertigen Sachpreis als Belohnung für seine Mühen nach Hause fahren.
Das Geld wurde noch am Abend an 4 ausgewählte Projekte überreicht.
So werden dieses Jahr der Behindertensport Starnberg, High Five eV. aus München, Kunterbunt e.V. aus Murnau und das Bildungsprojekt Skateistan unterstützt.

Weitere Informationen und Fotos auf:
www.facebook.com/charityhikeride

Vielen Dank an das gesamte Team der Zugspitze und der Lodge für den super Support seit Jahren !!!

Außerdem ein DICKES DANKE an alle Sponsoren von Sachpreisen, die dieses Event unterstützen.

 
 

14.04.2014

Nachbericht Charity Hike & Ride 2014

Nachbericht Charity Hike & Ride 2014
Ein phänomenales Spendenergebnis, neuer Gesamtrundenrekord und ein gut gelaunter Petrus - Damit lässt sich der 9. Charity Hike & Ride zusammenfassen, der letzten Samstag auf der Zugspitze stattfand.

71 Wintersportler waren aus ganz Deutschland und dem Alpenraum angereist, um mit ihrer (WO)MENPOWER im Schnee für soziale Zwecke anzutreten.

Der Startschuss fiel 10 Uhr.
Ab dann hieß es 5 Stunden bergauf – bergab. Im Off Piste Gelände auf der Zugspitze galt es, eine 180 Höhenmeter Runde sooft wie möglich zu Fuß zu erklimmen, um dann mit Snowboard oder Ski wieder zum Ausgangspunkt zurückzufahren. Mit jeder geschafften Runde sammelten die Teilnehmer bares Geld.

Unterstützt wurden sie dabei durch gute Musik, bestes Wetter und Verpflegungsstände auf der Strecke.
Mit zunehmender Tageszeit war Allen die Anstrengung ins Gesicht geschrieben, was den Ergeiz die Charity Projekte zu unterstützen jedoch nicht minderte.

Die Motivation aller Teilnehmer, das Engagement der ehrenamtlichen Helfer und die Unterstützung des Zugspitzteams machten den Charity Hike & Ride wieder zu einem großartigen Tag.

Am Ende des Tages konnte mit einer überwältigenden Spendensumme von 24.000 Euro ein neuer Spendenrekord verkündet werden und jeder Teilnehmer mit einem hochwertigen Sachpreis als Belohnung für seine Mühen nach Hause fahren.
Das Geld wurde noch am Abend an 4 ausgewählte Projekte überreicht.
So werden dieses Jahr der Behindertensport Starnberg, High Five eV. aus München, Kunterbunt e.V. aus Murnau und das Bildungsprojekt Skateistan unterstützt.

Weitere Informationen und Fotos auf:
www.facebook.com/charityhikeride

Vielen Dank an das gesamte Team der Zugspitze und der Lodge für den super Support seit Jahren !!!

Außerdem ein DICKES DANKE an alle Sponsoren von Sachpreisen, die dieses Event unterstützen.

 

 

14.04.2014

Spendenrekord

24.000 Euro - das ist die stolze Summe, die die Snowboarder und Skifahrer des 9. Charity Hike & Ride dieses Jahr erkämpften.

In den knapp 5 Stunden wurde damit fast doppelt soviel Geld erlaufen wir im Jahr davor.

Das Geld spendeten wir noch am Abend für unsere diesjährigen 4 gemeinnützige Projekte.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Spender !!!!



 

 

20.03.2014

Spender sammeln wird belohnt:

Wie auch die letzten Jahre gibt es 2014 spezielle Preise für die 2 Teilnehmer, die durch ihre Runden die meisten Spenden erlaufen - also kommt möglichst mit gut gefüllten Rundenlisten zum Hike:

1 NITRO Splitboard Thunderbolt der nächsten Saison - die Freeride Waffe für alle Touren-Snowboarder.

&

1 Peak Performance Kombi bestehend aus Hose und Jacke aus der aktuellen HELI Kollektion.

Die Rundenlisten gibt es im Downloadbereich zum runterladen.


 



 
 

20.03.2014

Unsere Projekte 2014

Vielen Dank für eure interessanten Vorschläge - dieses Jahr werden durch alle teilnehmenden Snowboarder und Skifahrer folgende Projekte unterstützt:

- HIGH FIVE eV.- Dieser gemeinnützige Verein mit Sitz in München fördert die sportliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, insbesondere durch kostenlose Skateboard-, BMX- und Snowboard-Programme
www.wearehighfive.com

- KUNTERBUNT - Verein in Oberbayern zur Förderung der Integration und Selbständigkeit Behinderter durch kulturelle und sportliche Reisen, die die Behinderten durch Arbeiten in einer Werkstatt selbst finanzieren können.
Der größte finanzielle Teil der Aktivitäten wird jedoch von Kunterbunt durch Spenden finanziert. Das Team bestehend aus 90 Betreuern, Studenten, Medizinern, Künstlern und Pädagogen arbeitet ehrenamtlich.
www.kunterbunt-reisen.de
 

- SKATEISTAN - Eine in Afghanistan und Kambodscha agierende non-profit Organisation die Kinder und Jugendliche durch Skateboarden an Bildung heranführt.
www.skateistan.org

Außerdem wird wieder der Starnberger Behindertensport unterstützt mit einem kleinen Geldbetrag für Sportmittel.
Vertreter von 2 Vereinen werden auch vor Ort sein, selbst mitlaufen und euch zu offenen Fragen weiterhelfen.

Also sammelt fleißig Sponsoren und unterstützt unsere Projekte durch HIKE & RIDE.



 
 

13.01.2014

Charity Hike 2014

Die Anmeldung läuft! Am 5. April findet der 9. Charity Hike auf der Zugspitze statt und ihr könnt dabei sein. Also, macht mit, egal ob mit Ski oder Snowboard und hiked für einen guten Zweck. Wenn ihr ein nachhaltiges Projekt, Verein, Organisation wisst, für die es sich lohnt zu schwitzen und Geld zu sammeln, dann freuen wir uns über eure Vorschläge per eMail.
 


Hier die ersten Eckdaten wie gehabt:

  • Die ersten 50 Teilnehmer bekommen die Liftkarte gratis
  • Die Teilnahme kostet nichts – bitte bringt jedoch einen gut gefüllten Rundenzettel mit
  • Jeder Hiker/Rider bekommt ein T-Shirt kostenlos durch seine Teilnahme
  • Abends Siegerehrung, BBQ und Party in Garmisch



 
 

15.04.2013

Ergebnis 2013

Ergebnisliste 2013.pdf
 




 
 

06.04.2013

Unsere Projekte 2013

Die Charity Hiker laufen dieses Jahr für HIGHFIVE - einen gemeinnützigen Verein zur Förderung der sportlichen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, insbesondere durch kostenlose Skateboard-, BMX- und Snowboard-Programme.

www.wearehighfive.com
 


Und für ein Radl-Projekt von Hans Rey, der Räder für Afrika sammelt. Infos unter

www.wheels4life.org

 

07.02.2013

Hallo liebe Charity – Hiker,

2013 startet der Hike wieder wie gewohnt um 10.00 Uhr auf Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze.
Am 13. April 2013 wird während 5 Stunden für einen guten Zweck und mit viel Spaß und guten Freunden gehikt und abends gefeiert. Wir freuen uns auf euer Kommen!

Anmeldungen bitte entweder per E-Mail an folgende Adresse chrissidietsche@web.de oder per Facebook. Bitte beachtet bei der Anmeldung, dass ihr uns eure T-Shirt Größe mitteilt sowie euer Sportgerät. Ggf. auch euren Teamnamen.

 


Zur Einschreibung (Freitagabend oder Samstag in der Früh) bringt ihr bitte eure ausgefüllte Rundenliste mit (im Downloadbereich zu finden oder bei uns per Mail zu bekommen) und die unterschriebene Athletenerklärung.

 
 

29.03.2011

Vielen Dank

Liebe Charity Hiker -

Vielen Dank für euren tollen Einsatz! –
Wir hoffen euch das Wochenende so gut gefallen wie uns und ihr konntet euch von all den Strapazen gut erholen.
Anbei die Kontonummer und Bankleitzahl und bitten euch das Geld bis spätestens Ende April auf das angegebene Konto zu überweisen.
Wir werden das Geld dann an die Projektverantwortlichen weiterleiten.

Kontoinhaber: Michael Strobl
- Charity Hike -
Nr. 55378970
BLZ: 70054306
IBAN: DE42700543060055378970
Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen

 


Falls eure Spender eine Spendenquittung erhalten möchten, schickt uns eine Exeltabelle mit Namen und Adresse des Spenders und Summe des gespendeten Betrags. Wir fügen die Listen dann zusammen und leiten diese weiter. Die Spendenquittungen bekommen eure Spender dann direkt im Anschluss von den Projektverantwortlichen. Bitte schickt eure Liste zeitig ein.

Aktuelle Bilder werden wir in Kürze auf die Website stellen.

Ein herzliches Dankeschön auch noch mal an unsere Helfer: Nadine, Erik, Martin, Alexandra, Roland, Florian, Christine, Lea, Stephie, Carina, Britta, Markus, Johannes, Achim, Anne, Christian!

Bis bald
Chrissi, Michi, Tia

 
 

04.03.2011

PROJEKTE 2011

Vielen Dank für eure interessanten Projektvorschläge! Wir haben uns alle angeschaut und besprochen. Wir haben uns für folgende Projekte entschieden:

Hofgut Himmelreich:

Ein typischer Schwarzwaldgasthof/-hotel bei Freiburg, der als integrativer Gastronomiebetrieb geführt wird. Fast 50% der MitarbeiterInnen (derzeit 12) in allen Abteilungen sind Menschen mit einer geistigen Behinderung (z.B. Down Syndrom) und als Arbeitnehmer im
1. Arbeitsmarkt mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag beschäftigt. Durch den integrativen Ansatz soll ein Beitrag geleistet werden zur Gleichstellung und zum Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung; nicht zuletzt, um die Chancen zur Teilnahme am  Erwerbs- und gesellschaftlichen Leben für Menschen mit einem Handicap zu erhöhen. Da die Kosten für die Betreuung, Zuwendung und Anleitung sehr hoch sind, bleibt wirtschaftlich gesehen kaum etwas übrig und dringend nötige Investitionen können ohne Spendengelder nicht getätigt werden. Wir möchten dazu einen kleinen Beitrag leisten.

www.hofgut-himmelreich.de


Balu-und-du:
Kennt ihr aus dem letzten Jahr. Dieses Jahr wurde der von euch unterstützte neue Standort in München eröffnet. Da aller Anfang schwer ist und wie die Idee so gut finden, haben wir uns entschlossen einen kleinen Teil der Spenden dieses Jahr wieder Balu-und-du zukommen zu lassen. www.balu-und-du.de

MVT muskanviklangtrust.org:
Das indische Projekt (wo auch Chrissi schon als Physio gearbeitet hat), wurde ebenfalls letztes Jahr schon durch eure Spenden unterstützt. Hilfe, die dringend benötigt wird. Dieses Jahr gibt es als Dankeschön für die Teilnahme am Charity Hike einzelne Produkte, Taschen oder Buchcover, die von den Patienten genäht werden.

Jabulani-Centre:
Jabulani ist ein Selbsthilfezentrum für Frauen und Kinder aus den Townships rund um Mariannhill, nahe der südafrikanischen Hafenstadt Durban. Das Zentrum wurde 1988 von der Ordensfrau Sr. Marco Gneis unter Mithilfe der Missionare von Mariannhill gegründet, die es bis heute leitet. Christine, die ihr auch vom Charity Hike kennt, hat dort gearbeitet und unterstützt das Selbsthilfeprojekt schon seit Jahren. Auch hier wissen, wir das das Geld zu 100% ankommt.
www.jabulani-centre.org





 
 

24.01.2011

Projekte 2010

Die gesammelten Spenden des Charity Hike 2010 gingen zum Grossteil an das Projekt Balu und Du. Damit soll ein Standort im Süden Deutschlands eröffnet werden. www.balu-und-du.de Weiter wurde das Projekt MVT (www.muskanviklangtrust.org) in Indien unterstützt. Chrissi war dort selbst einmal als Physio tätig und kann euch versichern, dass die Gelder sinnvoll eingesetzt werden und jeder Euro seine Bestimmung findet.


24.01.2011

Projekte 2011

Bitte schickt uns euer Vorschläge, welche Spendenprojekte unterstützt werden sollen. Da ihr die Spenden sammelt, ist es uns wichtig, dass ihr mitreden könnt. Auch Projektvorschläge aus den letzten Jahren stehen immer noch auf der Liste und werden weiterverfolgt.



 
 
 

23.01.2011

Termin 2011 /

26.03.2011

Der Termin für den nächsten Charity Hike ist der 26. März 2011.

Streicht euch den Termin im Kalender an und freut euch auf diesen besonderen Saisonabschluss. Wir werden wieder alles daran setzen ein abwechslungsreiches Programm vorzubereiten. Wichtiger aber ist, dass ihr Motivation, Ausdauer, gute Laune, Spass, eure zahlreichen Spender und Freunde mitbringt.


Hier die ersten Eckdaten wie gehabt:

  • Die ersten 50 Teilnehmer bekommen die Liftkarte gratis
  • Die Teilnahme kostet nichts – bitte bringt jedoch einen gut gefüllten Rundenzettel mit
  • Jeder Hiker/Rider bekommt ein T-Shirt kostenlos durch seine Teilnahme
  • Abends Siegerehrung, BBQ und Party in Garmisch

An dieser Stelle bereits jetzt schon ein Dankeschön an unsere Sponsoren, von denen viele bereits wieder zugesagt haben. Die Sponsoren des Charity Hike 2011 werden laufend auf der Homepage aktualisiert.



 
 
 

05.05.2010

Ergebnisliste 2010

Ab Sofort findet ihr die aktuelle Ergebnisliste vom 6ten Charity Hike in unserem Downloadbereich.




Ergebnisliste 2010

 
 
 

15.03.2010

Vorbereitungen laufen!

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und ehe wir uns alle versehen, treffen wir uns auch schon am Start 2010!

Vielen Dank für eure interessanten Projektvorschläge! Die diesjährigen Projekte werden: Balu-und-Du (www.balu-und-du.de)  und MVT (www.muskanviklangtrust.org).
Balu-und-Du wird mit unserer Unterstützung einen neuen Standort im Süden Deutschlands eröffnen und MVT kann mit unserer Hilfe das Jahresgehalt für 2-3 ausgebildete, indische Physiotherapeuten finanzieren.

Zahlreiche Firmen sind von eurem Engagement angetan und unterstützen uns wieder mit tollen Sachpreisen. Die teilnehmenden Firmen und deren Links findet ihr unter „Sponsoren“.

Den diesjährigen Zeitplan findet ihr unter Programm. Fest steht natürlich, dass wir bei jedem Wetter starten (ggf. verkürzte Zeit oder/ und Strecke) – allerdings hoffen wir auf dasselbe Traumwetter wie letztes Jahr!

Wir freuen uns auf Euch!
Chrissi, Tia & Michi




Balu und Du

 
 
 

10.12.2009

Termin 2010 steht fest!

Zum 6ten mal in Folge treffen wir uns auf der Zugspitze, um uns bei Mutter Natur für einen hoffentlich grandiosen Winter und bei unseren Freunden für Powderspass Deluxe zu bedanken. Wir freuen uns auf Euch!

Auch dieses Jahr gilt wieder, dass

  • die ersten 50 Teilnehmer ihre Liftkarten gratis bekommen!
  • die Startgebühr frei ist!
  • es ein stylisches Starter T-shirt für jeden Teilnehmer gibt!
  • abends jede Menge Preise & BBQ in der Lodge auf Euch warten!

Das gesammelte Geld von letztem Jahr ist den von Sternstunden betreuten Kindern zugute gekommen. Mit einem weiteren Teil des Geldes wurde der von Bergwaldprojekt gepflanzte Schutzwald vergrößert.

Wir bedanken uns bei den Projektleitern für die zuverlässige Umsetzung!

Bis Ende Dezember nehmen wir herzlich gerne eure neuen Projektideen entgegen!







sternstunden

 
 
 

13.05.2009

Charity Hike Nr. 5!

Das super Wetter, der gute Zweck, die vollen Rundenlisten der Teilnehmenden und die motivierenden Helfer führten zu einem Rekordverdächtigen 5. Charity Hike: 86 Teilnehmer „erliefen“ 12 000 Euro!

Vielen Dank an alle Teilnehmenden sowie eure Freunde und Bekannten, die unsere diesjährigen Projekte mit Spenden unterstützt haben!

Herzlichen Dank ebenfalls an die zahlreichen Firmen, die auch dieses Jahr wieder hochwertige Sachpreise zur Verfügung gestellt haben und „last but not least“ an unsere 16 Weltklassehelfer!
Eins fügte sich zum anderen und ließ viele der Rider & Hiker bis an die Grenzen ihrer Erschöpfung gehen. Zu Kräften kamen spätestens alle wieder bei der Siegerehrung, durch frisch Gegrilltes und dem einen oder anderen Bier in der Lodge.

Jörn und Carsten gelang es mit 15 Runden ihren Titel zu verteidigen. Bei den Frauen siegte Nadine mit 12 Runden (Ergebnisliste siehe Downloadbereich).







Herzlichen Dank an Daniel Waldvogel, denn er brachte nach seinen gelaufenen Runden am meisten Spendengelder zusammen.

Das Team „Salami“ gewann bei der Verlosung des Teampreises einen hoffentlich unvergesslichen Urlaub in Italien.

Wir freuen uns bereits jetzt darauf euch und eure Freunde im nächsten Jahr auf der Zugspitze begrüßen zu dürfen! Den Termin 2010 findet ihr ab September auf unserer Homepage (ca. wieder Mitte/Ende April).

Bitte schickt eure Projektvorschläge bis Anfang Dezember an uns, damit wir uns rechtzeitig für ein oder zwei Verwendungszwecke entscheiden können!
 
   
 

01.04.2009

Charity Hike Projekt 2009

Sternstunden
Dieses Jahr geht der Grossteil der erlaufenen Spenden an die Aktion Sternstunden des Bayerischen Rundfunks. Im Rahmen der Sternstunden „Wir helfen Kindern“ werden jedes Jahr zahlreiche Projekte zur Unterstützung Not leidender Kinder und Jugendlicher gefördert. Beispiel-Projekte sind die Aktion Wünschdirwas, Wunscherfüllung für kranke Kinder, Ausstattung von Einrichtungen, Pädagogische Freizeitprojekte, Notfallfonds, Ferienfreizeiten für Not leidende Kinder.

Zur Webseite:
br-online.de/unternehmen/sternstunden







Bergwald Projekt
Auch 2009 werden wieder Bäume zur Schutzwaldaufforstung gepflanzt. In der Galerie sind ein paar Bilder der letztjährigen Pflanzung zu finden. Im Schutzwald von Balderschwang/Allgäu wird es mit eurer Unterstützung dieses Jahr weitergehen. Weißtannen, die dort standortsheimischen Bäume (zusammen mit Bergahorn und Buche), ersetzen nach und nach die vom Klima und von Borkenkäfern gestressten Fichten.

Zur Webseite:
www.bergwaldprojekt.de

 
 
 

01.04.2009

COUNTDOWN
In knapp 4 Wochen startet der 5. Charity Hike auf der Zugspitze. Wir haben eine aktuelle Rundenliste in den Downloadbeeich gestellt sowie eine Kurzpräsentation zur Unterstützung bei der Spender-Akquise.




 
 
 

15.12.2008

NEU

CHARITY HIKE 09

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Charity Hike feiert 5jähriges Jubiläum!

Termin:
Der Termin für den 5ten Charity Hike auf der Zugspitze steht fest:

Samstag 25. April 2009

Die ersten 50 angemeldeten Teilnehmer bekommen ihre Liftkarten gratis!

Zum Ablauf 2009:
Tagsüber drehen wir 4 bis 5 Stunden lang so viele Runden wie möglich. Die Strecke ist abseits der Piste. Am Wendeplatz steht unser marokkanisches Königszelt mit Musik und Verpflegung.

Geburtstagsfest:
Abends erwarten wir euch in der Kult-Kneipe von Garmisch (der Lodge) zur Siegerehrung mit tollen Sachpreisen und anschließendem "rauschenden" Fest.
Herzlich eingeladen sind natürlich auch eure Freunde und Bekannten zum 5ten Geburtstag des Charity-Hikes!





Alle Preise können wieder eine Stunde vor der Preisverleihung begutachtet und ggf. anprobiert werden. Jeder hat somit die Chance sich in mehrere Produkte zu verlieben, bevor eines davon in seinen Besitz übergeht. Diejenigen FahrerInnen mit den meisten Runden dürfen mit der Auswahl natürlich beginnen!

Projekt 2008:

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass das letztjährige Projekt bereits verwirklicht wurde. Der Schutzwald wurde erfolgreich gepflanzt - vielen Dank an dieser Stelle für euer Engagement. Bilder in Kürze hier.
Eure Vorschläge, für den Verwendungszweck des 2009 gesammelten Geldes nehmen wir gerne bis zum 15.März entgegen.

T-Shirt:
Jeder Teilnehmer erhält wieder eines der begehrten Charity-Hike T-Shirts - bitte gebt bei der Anmeldung eure T-Shirt Größe an! Bedenkt, dass ihr (falls bereits vorhanden) auch gleich euren Teamnamen angebt.

Herzlichst grüsst
Das Charity-Hike Team

 
 
 

21.04.2008

Bilder 08 Online / Neue Ergebnisliste

Die Bilder und die Ergebnisliste 2008
sind online. Wir bemühen uns nach und nach neue Bilder vom Hike 2008 ins Netz zu stellen.
Einfach ab und an vorbeischauen.

Merci
Euer Charity Hike Team






 
 
 

25.03.2008

Charity-Hike Projekt 2008

Seit zwei Wochen ist der diesjährige Verwendungszweck klar. Zusammen mit dem "Bergwald Projekt" (www.bergwaldprojekt.de) werden wir im September einen Termin zur Schutzwaldpflanzung für die "erfahrenen" Bäume des Charity Hikes organisieren.

Mit 5 Euro kann ein Baum in den Höhenlagen Deutschlands (voraussichtlich im Allgäuer Raum) finanziert werden. Mal schauen ob wir mehr als 400 Bäume pflanzen können ;-)






Da wir als Skifahrer und Snowboarder viel von unserer Natur bekommen, möchten wir auch etwas zurückgeben!

Die Planung für den Charity Hike läuft. Genaue Infos mit Treffpunkt und Ablauf erhalten alle Rider per Email oder sind rechtzeitig hier zu finden.

Das 2008er Plakat ist fertig und im Druck. Ihr findet es auch im Downloadbereich zum runterladen.

 
 
 

08.11.2007

ACHTUNG!!

Termin-Änderung

Der Charity Hike findet neu am 12./13. April statt. Samstag Hiken, Sonntag Riden. Wie gehabt.




 
 
 

09.10.2007

Charity Hike 08, Termin steht!

Liebe Charity - Hiker!

Wir freuen uns, euch den neuen Termin für 2008 mitteilen zu können.
Der 4. Charity Hike wird am 5./6. April auf der Zugspitze stattfinden.
Am Samstag werden wir riden und hiken und abends im Tal unsere Leistungen feiern.

Sonntags steht gemeinsames Freeriden mit Guide auf dem Programm. Bitte gebt gleich bei der Anmeldung an, ob ihr definitiv am Sonntag dabei seid,

Bis Ende Januar dürft ihr uns gerne Wünsche und Vorschläge schicken, für was das Geld 2008 eingesetzt werden soll. Die Camps, für die wir letztes Jahr gesammelt haben, finden an allen drei Januar Wochenenden statt und richten sich an Jugendliche, die nicht ausreichend Mittel haben, eine Lawinenausbildung zu buchen, aber dennoch oft und gerne mal unseren Spuren folgen... Aktuelles findet ihr dann hier.


 

 

 

Bis ca. 4 Wochen vor dem Hike können wir, wenn ihr sie bei der Anmeldung angebt, eure
T-Shirt Wunsch-Größe bestellen.

Die ersten 40 Startplätze haben freie Liftkarten, es lohnt sich also, sich rechtzeitig einen Platz zu reservieren, alle weiteren Teilnehmer bekommen ermäßigte Karten.

Wir freuen uns auf euch und eure Freunde beim Hike und/ oder am Samstagabend.

Mit herzlichen Grüssen und freudiger Erwartung auf einen tollen Winter!

Euer Charity-Hike Team
Chrissi, Michi & da Tia



 
 
 

27.03.2007

Charity Hike 07 ein voller Erfolg!

Am Samstag (17.3.) um 10.30 rasten die 46 wilden Skifahrer, Snowboarder und Telemarker nach einem Massenstart durchs Gelände hinunter Richtung Musik und Getränke. Für die nächsten 4,5 Stunden legte jeder zwischen 2 und 15 Runden zurück. Alle Ergebnisse findet ihr im Downloadbereich.

Insgesamt wird sich die gesammelte Gesamtsumme wohl auf über 5000 Euro belaufen. Das ist ein neuer Rekord! So gibt es von 42,- Euro bis zu 465,- momentan noch alles. Endgültig entschieden, wer den Spenden-Award (Salomon Board) gewinnt, wird jedoch erst am 4. April. Als tollen zweiten Preis gibt es wieder die Teilnahme an einem Mammut-Safety-Days Seminar.

Abends warteten jede Menge spannender und hochwertiger Preise auf die insgesamt müde aber sehr zufrieden aussehenden Fahrer. Wir danken an dieser Stelle ganz besonders den Sponsoren der Sachpreise!

Natürlich möchten wir auch SABEL danken für die Unterstützung der diesjährigen T-Shirts. Wir werden auf jeden Fall nachbestellen. Falls ihr Wünsche habt, schreibt uns eine kurze E-mail mit Name, Adresse und Größe.

In Kürze werdet ihr die von Günter Reist messerscharf eingefangenen Eindrücke auf dieser Seite finden. Bis dahin checkt: www.munichevent.de! Ein riesengroßes Dankeschön auch an Günter.

Wenn ihr noch Bilder habt, könnt ihr uns die gerne schicken und wir stellen sie online.

Wir freuen uns bereits auf den Charity Hike 2008, der sicher wieder Ende März irgendwo in den Bergen stattfinden wird. Wir hoffen, euch und eure Freunde spätestes dort wieder zu treffen! Bis dann!